Aromatherapie mit ätherischen Ölen


Pflanzen haben schon immer eine Faszination auf die Menschen ausgeübt. Sie sind nicht nur besonders schön, sondern verfügen auch über Kräfte die heilen können. Tolle Düfte, aromatische Wurzeln und Blätter, einige vermögen das Wohlbefinden zu stärken. Sie wirken positiv auf das Immunsystem, reinigen den Körper und verbessern das innere Gleichgewicht. Nicht umsonst nutzt die Natur Blüten und Samen für die Bestäubung. Ätherische Öle dienen Insekten als natürlicher Schutz.

Ich möchte euch nahebringen wie eine Aromatherapie mit Ätherischen Ölen ihre positive Wirkungen entfalten kann. Doch wie wirken Ätherische Öle? Zunächst ist es wichtig zu verstehen, dass die Öle ihre volle Kraft mit Hilfe ihres Aromas entfalten. Sie werden über die Nase eingeatmet. Ihr solltet wissen, dass mehr als 2000 verschiedene Aroma bekannt sind. Bereits die Inka und Maya vertrauten der Aromatherapie in Bezug auf die Reinigung des Körpers, Heilung von Krankheiten und zur Steigerung der Schönheit.

Worauf gilt es zu achten. Ätherische Öle, welche für die Aromatherapie verwendet werden müssen so rein wie möglich sein. Hierfür wird auf die Destillation zurückgriffen. Hierfür werden riesige Destillationsbehälter verwendet, die sorgsam geerntete Pflanzen destillieren. Wichtig ist eine besonders gute Qualität der Pflanzen, sowie eine schonende Ernte. Doch wo befinden sich die Ätherischen Öle in einer Pflanze. Anfangs ging ich davon aus, dass die Aromen lediglich in den Blüten zu finde sind. Wahr ist jedoch, dass aus nahezu allen Teilen der Pflanze Ätherische Öle für die Aromatherapie gewonnen werden können.

Die Aromatherapie umfasst verschieden Bereiche. Es gibt ätherische Öle wie Lavendel, die für einen besseren und ausgewogeneren Schlaf verwendet werden. Andere Öle wirken auf die Haut und straffen sie. Wieder andere Öle lösen Blockaden, beruhigen oder straffen die Haut. Es ist bekannt das Ätherische Öle bei der Aromatherapie zur Reinigung der Haut verwendet werden oder sich positiv auf bestimmte Emotionen auswirken.